05. April 2019, 22:18 Uhr

Eskalierter Streit: Möglicher Schütze festgenommen

05. April 2019, 22:18 Uhr

Breidenbach/Bad Laasphe (dpa/lhe). Die Polizei hat einen mutmaßlichen Schützen nach einem Familienstreit über Bundeslandgrenzen hinweg wegen versuchten Totschlags festgenommen. Beamte hätten den 25-Jährigen am Mittwoch bei der Einreise am Frankfurter Flughafen festgenommen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Marburg am Freitag. Anfang März war nach Angaben der Polizei offenbar ein bereits länger schwelender Streit zwischen Familien eskaliert. Bei der Konfrontation im nordrhein-westfälischen Bad Laasphe gingen auch Autoscheiben zu Bruch. Kurze Zeit später sei dann im wenige Kilometer entfernten hessischen Breidenbach ein Schuss auf eine Personengruppe abgefeuert worden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht davon aus, dass es zwischen beiden Vorfällen einen Zusammenhang gibt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • Breidenbach
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.