10. Juli 2019, 21:53 Uhr

Frankfurter Dönerschiff beinahe gekentert

10. Juli 2019, 21:53 Uhr

Ein in Frankfurt auf dem Main liegendes Restaurantschiff ist mit Wasser vollgelaufen und dabei um ein Haar gekentert. Helfer und Feuerwehrleute stemmten sich in letzter Sekunde gegen den schwimmenden Imbiss und verhinderten so, dass der schräg liegende Kahn kippte und unterging. Wie es zu dem Zwischenfall am Mittwoch kam, war zunächst unklar. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers war das Schiff am Morgen möglicherweise falsch beladen worden.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.