17. Mai 2019, 21:57 Uhr

Hilfe für Insekten

17. Mai 2019, 21:57 Uhr

Mit deutlich mehr Blühflächen auf den Äckern wollen Landwirte in Hessen einen Beitrag zum Insektenschutz leisten. Der Hessische Bauernverband habe in diesem Jahr insgesamt 16 000 Kilogramm Saatgut an die Landwirte abgegeben - doppelt so viel wie noch ein Jahr zuvor, sagte Vizepräsident Volker Lein am Freitag in Frankfurt. Damit seien etwa 1600 Hektar Blühflächen angelegt worden.

»Dies entspricht einem fünf Meter breiten Blühstreifen mit einer Gesamtlänge von 3200 Kilometern«, sagte Lein. Mit den aus 16 verschiedenen Pflanzenarten bestehenden Blühstreifen wollen die Landwirte nach Angaben Leins einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten, gerade in der Zeit nach der Obst- und Rapsblüte.

»Bis Ende Mai haben die Bienen einen voll gedeckten Tisch«, sagte Manfred Ritz, Vorsitzender des Landesverbands der Hessischen Imker. Wer etwas für Bienen und andere Insekten tun wolle, könne mit Wildblumenmischungen einen Beitrag leisten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bauernverbände
  • Insekten
  • Äcker
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.