09. August 2017, 22:09 Uhr

Hommage an den Ebbelwoi

09. August 2017, 22:09 Uhr

Man könnte mal wieder nach Frankfurt fahren... und einen leckeren Apfelwein genießen. Am Freitag um 18 Uhr startet das zehntägige Festival um das hessische Nationalgetränk in der Mainmetropole. Vom traditionellen Schoppen aus alten Apfelsorten bis zu trendigen Mixgetränken und Cocktails mit Apfelwein wird am Roßmarkt einiges geboten. Sogar Merchandise-Artikel wie gerippte Ebbelwoi-Gläser, Schoppendeckel und Bembel können Freunde der Apfelweintrinkkultur erwerben. Auf der Bühne gibt’s Musik mit Bands und DJs sowie Comedy – auch in Mundart. Weitere Informationen zu Programm und Anreise unter www.frankfurt-tourismus.de.

 

Was sonst noch los ist

 

Bustour durch den Industriepark Höchst – Tage der Industriekultur Rhein-Main, Treffpunkt: Besucherempfang Tor Ost, Samstag, 10, 12 und 14 Uhr.

90 Minuten Eintracht – Führung im Eintracht-Frankfurt-Museum, Commerzbank-Arena. Sonntag, 10.30 Uhr.

Lego-Baustelle für Kinder ab vier Jahren im Deutschen Architekturmuseum. Freitag, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr. (eb/edg)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Apfelwein
  • Cocktails
  • Comedy
  • Commerzbank Arena
  • Deutsches Architekturmuseum Frankfurt
  • Eintracht Frankfurt Museum
  • Kunst- und Kulturfestivals
  • Mixgetränke
  • Mundart
  • Musikgruppen und Bands
  • Volksgetränke
  • lecker
  • Eva Diehl
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen