01. Mai 2018, 20:58 Uhr

Schülerprotest beim Groß-Caterer

01. Mai 2018, 20:58 Uhr
Die Schüler und Lehrer der IGS Nordend in Frankfurt demonstrieren gegen den neuen Betreiber ihrer Mensa. (Foto: dpa)

Rüsselsheim/Frankfurt (dpa/lhe). Mit Sprechchören haben rund 500 Frankfurter Schüler vor dem Sitz des Verpflegungskonzerns Sodexo in Rüsselsheim demonstriert. Ein Schüler der IGS Nordend übergab am Montag am Sitz des Groß-Caterers eine Unterschriftenliste, die sich für den Erhalt der Schulmensa unter dem jetzigen örtlichen Betreiber starkmacht. Sodexo, das in einer Ausschreibung den Zuschlag für die Mensa erhalten hat, wurde zugleich zum Rückzug aufgefordert. Der Streit um das Schulessen an der IGS in Frankfurt dauert seit Wochen an. Der derzeitige Betreiber Cantina Buen Barrio hatte in der Ausschreibung der Stadt Frankfurt gegenüber Sodexo verloren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausschreibungen
  • IGS Nordend
  • Mensen
  • Stadt Frankfurt
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen