31. März 2019, 22:17 Uhr

Trauriges Wochenende

31. März 2019, 22:17 Uhr

Bei mehreren schweren Unfällen in Hessen sind am Wochenende mindestens drei Motorradfahrer gestorben. Wie die Polizei mitteilte, kam am Samstag ein 58-Jähriger nahe Kirchhain (Landkreis Marburg-Biedenkopf) ums Leben, als er auf der Landesstraße 3073 mit einem Auto zusammenstieß. Den ersten Ermittlungen zufolge hatte die 39 Jahre alte Autofahrerin den Biker beim Abbiegen übersehen.

Ebenfalls am Samstag endeten zwei Unfälle zwischen Traktoren und Motorrädern tödlich. Ein 57 Jahre alter Biker starb auf der Bundesstraße 276 bei Eschenrod im Vogelsbergkreis, als er vermutlich gegen den Frontaufsatz eines Treckers stieß, der in die Fahrbahn ragte, wie die Polizei mitteilte. Der Traktorfahrer hatte mit seinem Gefährt am Rande der Straße gestanden.

Im nordhessischen Ahnatal prallte ein 42-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße 3217 gegen einen Traktor. Am Steuer saß ein 17-Jähriger, der gerade die Straße hatte überqueren wollen. Der Jugendliche erlitt einen Schock. Der Biker aus Ahnatal (Kassel) verstarb laut Polizei auf dem Weg ins Krankenhaus.

Eine 51 Jahre alte Motorradfahrerin wurde bei einem Unfall nahe Söhrewald im Landkreis Kassel schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde die Bikerin am Samstag von einem Auto angefahren, das von einem Parkplatz kam. Die Frau stürzte von ihrer Maschine und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde in eine Klinik geflogen.

Im südhessischen Reinheim übersah ein 18-jähriger Autofahrer am Samstag beim Abbiegen auf einen Parkplatz einen Motorradfahrer – laut Polizei vermutlich wegen der tief stehenden Sonne. Der 21-Jährige stürzte mit seinem Zweirad und wurde schwer verletzt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Biker
  • Motorradfahrer
  • Polizei
  • Kirchhain
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.