Hessen

Trickbetrüger verhaftet: Opfer bekommen Geld zurück

Ein Mitglied einer Trickbetrügerbande ist im Kreis Marburg-Biedenkopf festgenommen worden. Ein Großteil der Beute habe den Opfern wiedergegeben werden können, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Marburg am Montag mit. Die Haupttäter befänden sich im Ausland. Diese hätten sich am Telefon gegenüber zwei Senioren in Freiburg und Dresden als Polizei ausgegeben und diese insgesamt um 19 000 Euro betrogen. Bei dem bereits im Januar festgenommenen 24-Jährigen handele es sich um einen Mittelsmann, der für die Entgegennahme und Weiterleitung des Geldes eine Provision kassiert habe.
25. Februar 2019, 20:17 Uhr
DPA

Ein Mitglied einer Trickbetrügerbande ist im Kreis Marburg-Biedenkopf festgenommen worden. Ein Großteil der Beute habe den Opfern wiedergegeben werden können, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Marburg am Montag mit. Die Haupttäter befänden sich im Ausland. Diese hätten sich am Telefon gegenüber zwei Senioren in Freiburg und Dresden als Polizei ausgegeben und diese insgesamt um 19 000 Euro betrogen. Bei dem bereits im Januar festgenommenen 24-Jährigen handele es sich um einen Mittelsmann, der für die Entgegennahme und Weiterleitung des Geldes eine Provision kassiert habe.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/Hessen-Trickbetrueger-verhaftet-Opfer-bekommen-Geld-zurueck;art189,556958

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung