07. Juni 2021, 21:13 Uhr

Klima-Label für Nahrungsmittel erwünscht

07. Juni 2021, 21:13 Uhr

- Beim Thema Ernährung ist der Klimaschutz einer aktuellen Umfrage zufolge ein großes Verbraucheranliegen. Rund drei Viertel der Befragten einer dieser Tage vorgestellten Untersuchung im Auftrag des Lebensmittelkonzerns Nestlé sagten, zur besseren Orientierung wäre ein Klima-Label auf Lebensmittelverpackungen wichtig beziehungsweise sehr wichtig.

56 Prozent gaben eine große oder sogar sehr große Bereitschaft an, die Ernährung für den Klimaschutz umzustellen. Dies gut einschätzen zu können, trauen sich aber nur 31 Prozent zu. Die Menschen wünschten sich eine einfache Kennzeichnung der Produkte, die ihnen eine rasche Entscheidung ermögliche, sagte Renate Köcher, Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie Allensbach, bei der Vorstellung der Studie. Rund drei Viertel der Befragten würden demnach für klimafreundliche Produkte mehr oder sogar deutlich mehr bezahlen. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Institut für Demoskopie Allensbach
  • Nestlé
  • Umfragen und Befragungen
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos