Hessen

Mann stirbt nach Zusammenstoß mit einem Pferd

- Zu einem tragischen Unfall kam es am frühen Samstag morgen auf der Landesstraße 3073 bei Rauschenberg-Ernsthausen im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Ein 21-jähriger Mann verstarb noch an der Unfallstelle, nachdem er mit seinem Wagen gegen ein auf der Fahrbahn stehendes Pferd geprallt war. Seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Das Pferd verendete an der Unfallstelle. Da von Bedeutung ist, wie das Tier auf die Fahrbahn gekommen ist, hat die Polizei die Ermittlungen an der Pferdekoppel aufgenommen. pm
25. Juli 2021, 18:51 Uhr
Redaktion

- Zu einem tragischen Unfall kam es am frühen Samstag morgen auf der Landesstraße 3073 bei Rauschenberg-Ernsthausen im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Ein 21-jähriger Mann verstarb noch an der Unfallstelle, nachdem er mit seinem Wagen gegen ein auf der Fahrbahn stehendes Pferd geprallt war. Seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Das Pferd verendete an der Unfallstelle. Da von Bedeutung ist, wie das Tier auf die Fahrbahn gekommen ist, hat die Polizei die Ermittlungen an der Pferdekoppel aufgenommen. pm

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/mann-stirbt-nach-zusammenstoss-mit-einem-pferd;art189,745294

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung