Hessen

Marburg profitiert von Biontech

Marburg/Mainz - Der Erfolg des Corona-Impfstoffherstellers Biontech spült voraussichtlich reichlich Geld in die Stadtkasse von Marburg. Die Stadt selbst erwartet nach eigenen Angaben »eine erhebliche Verbesserung ihrer Gewerbesteuereinnahmen«. Konkrete Zahlen nennt die Kommune aber noch nicht. Die »Oberhessische Presse« berichtete am Mittwoch, die mittelhessische Universitätsstadt könne offenbar mit bis zu 300 Millionen Euro rechnen. Biontech hatte am Vortag für die ersten neun Monate dieses Jahres einen Gewinn von gut 7,1 Milliarden Euro gemeldet. dpa
10. November 2021, 21:37 Uhr
DPA

Marburg/Mainz - Der Erfolg des Corona-Impfstoffherstellers Biontech spült voraussichtlich reichlich Geld in die Stadtkasse von Marburg. Die Stadt selbst erwartet nach eigenen Angaben »eine erhebliche Verbesserung ihrer Gewerbesteuereinnahmen«. Konkrete Zahlen nennt die Kommune aber noch nicht. Die »Oberhessische Presse« berichtete am Mittwoch, die mittelhessische Universitätsstadt könne offenbar mit bis zu 300 Millionen Euro rechnen. Biontech hatte am Vortag für die ersten neun Monate dieses Jahres einen Gewinn von gut 7,1 Milliarden Euro gemeldet. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/marburg-profitiert-von-biontech;art189,762280

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung