19. März 2021, 21:28 Uhr

Ruderin gerät teilweise unter Frachtschiff

19. März 2021, 21:28 Uhr
Bei einem Corona-Ausbruch an einer Schule kann das mobile Testcenter innerhalb von 24 Stunden vor Ort sein. FOTO: DPA

Offenbach - Eine 15 Jahre alte Ruderin ist auf dem Main mit einem großen Frachtschiff zusammengestoßen und dabei teilweise unter dessen Rumpf geraten. Sie habe Glück gehabt, ihr selbstaufblasender Rettungskragen habe sie zurück an die Wasseroberfläche geholt, hieß es von der Wasserschutzpolizei. Sie wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. dpa

Hanau - Das Brüder-Grimm-Denkmal auf dem Hanauer Marktplatz wird künftig nicht mehr als Gedenkstätte für die neun Todesopfer des rassistisch motivierten Anschlags genutzt. Im Rahmen eines kurzen Gedenkens entfernten die Angehörigen der Toten am Freitag Bilder, Kerzen und Blumenschmuck vom Sockel des Denkmals. Auch Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) nahm teil. Das Brüder-Grimm-Denkmal, das sich nach der Tat zu einem zentralen Ge-denkort in der Stadt entwickelt hatte, soll zu seinem 125-jährigen Bestehen in diesem Jahr saniert werden. dpa

Wiesbaden - Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat Verständnis für Enttäuschung nach den gekippten Lockerungen an den Schulen geäußert. Er könne die Enttäuschung von allen Beteiligten nachvollziehen, die sich auf Präsenztage vorbereitet und gefreut hätten, sagte Lorz am Freitag. Gleichzeitig warb er um Verständnis für die Entscheidung des Corona-Kabinetts, dass Schüler ab der 7. Klasse nicht - wie zunächst angedacht - vom 22. März an für mindestens einen Präsenztag pro Woche in die Schule kommen können:

Für die weiteren Planungen und Vorbereitungen werde es in den kommenden Wochen entscheidend sein, »dass wir diesen Dreiklang aus Impfen, Testen und Öffnen hinbekommen«. Er sei zuversichtlich, dass man nach den Osterferien eine andere Situation an den Schulen haben werde.

Für Hessens Schulen ist am Freitag ein mobiles Corona-Testcenter in Betrieb genommen worden. Bei einem Krankheitsausbruch sollen mit ihm Lehrer und Schüler vor Ort möglichst schnell auf Corona getestet werden können. Das transportable Labor ist innerhalb von 24 Stunden an jeder Schule im Land einsetzbar und kann über die Gesundheitsämter angefordert werden, wie das Kultusministerium und die Kassenärztliche Vereinigung mitteilten.

Die Corona-Zahlen in Hessen steigen unterdessen weiter. Innerhalb eines Tages wurden 1399 Neuinfektionen registriert. Die Inzidenz stieg auf 106,0 nach 100,2 am Vortag. dpa

Darmstadt - Eine 48 Jahre alte Ärztin aus Mörlenbach (Kreis Bergstraße) ist erneut zu zwölf Jahren Freiheitsstrafe wegen Beihilfe zur Ermordung ihrer beiden Kinder sowie Brandstiftung verurteilt worden. Das Landgericht bestätigte ein Urteil aus dem Jahr 2019, das der Bundesgerichtshof wegen zwei fehlerhafter Formulierungen zurückverwiesen hatte. Im zweiten Prozess musste aber nur noch die Strafhöhe neu bestimmt werden. Der Vater hatte im August 2018 seinen 13 Jahre alten Sohn und die zehn Jahre alte Tochter nach Absprache mit seiner Frau getötet - und Feuer im Haus gelegt. Beide wollten sich dann mit Autoabgasen vergiften, um sich einer Zwangsräumung zu entziehen. dpa

Spangenberg/Den Haag - Nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Mehrfamilienhaus in Spangenberg (Schwalm-Eder-Kreis) in der vergangenen Woche wurde ein 24 Jahre alter Tatverdächtiger gefasst. Der Mann habe sich auf einer Wache der Polizei im niederländischen Den Haag wohl aufgrund des Fahndungsdrucks gestellt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 24-Jährige sei ein Mitbewohner des 53 Jahre alten Opfers gewesen. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander Lorz
  • Angehörige
  • Brandstiftung
  • Bundesgerichtshof
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • CDU
  • Claus Kaminsky
  • Denkmäler
  • Frauenleichen
  • Kultus- und Bildungsminister
  • Polizei
  • SPD
  • Schulen
  • Todesopfer
  • Totengedenken
  • Wasserschutzpolizei
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos