Hessen

Schauspielhaus wird nicht wieder aufgebaut

- Die historische Rekonstruktion des Frankfurter Schauspielhauses ist weitgehend vom Tisch. Der Magistrat der Stadt hat einen entsprechenden Antrag als unzulässig abgelehnt. Ein Bürgerbegehren »Rettet das Schauspielhaus« wollte mit einem Bürgerentscheid durchsetzen, dass das Vorgängergebäude des heutigen Schauspielhauses aus dem Jahr 1902 wiederaufgebaut wird. Zwar habe das Bürgerbegehren die erforderliche Anzahl von Unterschriften erreicht, heißt es in der Beschlussvorlage des Magistrats. Es weise aber inhaltlich »erhebliche Mängel« auf. dpa
10. Juni 2021, 19:58 Uhr
DPA

- Die historische Rekonstruktion des Frankfurter Schauspielhauses ist weitgehend vom Tisch. Der Magistrat der Stadt hat einen entsprechenden Antrag als unzulässig abgelehnt. Ein Bürgerbegehren »Rettet das Schauspielhaus« wollte mit einem Bürgerentscheid durchsetzen, dass das Vorgängergebäude des heutigen Schauspielhauses aus dem Jahr 1902 wiederaufgebaut wird. Zwar habe das Bürgerbegehren die erforderliche Anzahl von Unterschriften erreicht, heißt es in der Beschlussvorlage des Magistrats. Es weise aber inhaltlich »erhebliche Mängel« auf. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/schauspielhaus-wird-nicht-wieder-aufgebaut;art189,738929

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung