Hessen

Schmelzen und schmieden und mehr

- Selbst Eisen zum Schmelzen zu bringen, war am ersten Juli-Wochenende im Rahmen der zweiten Tage der Industriekultur Mittelhessen neben vielen anderen Erlebnissen möglich. Im Besucherbergwerk Grube Fortuna durfte bei den »Schmelz- und Schmiedetagen« jeder anpacken. Neben dem Erz spielt das Wasser für die Geschichte und die Gegenwart der Region eine große Rolle: Welcher Aufwand es ist, in der historischen Weilburger Brückenmühle eine Kraftwerks-Turbine einzubauen, schilderten die Fachleute der Bauunternehmung Albert Weil bei der Online-Veranstaltung »Bauen in und für die Stadt Weilburg«. Die beiden Veranstaltungen zeigen sehr gut das Spektrum auf, welches die über 20 Anbieter der Tage der Industriekultur auf die Beine gestellt haben: Tage der offenen Tür und Online-Vorträge, Wanderungen und Video-Rundgänge, Stadtführungen und eine virtuelle Eröffnungsdiskussion.
23. Juli 2021, 22:06 Uhr
Redaktion
_2021tdik-fortuna_240721
Funken bei den Schmelz- und Schmiedetagen auf der Grube Fortuna. FOTO: PM

- Selbst Eisen zum Schmelzen zu bringen, war am ersten Juli-Wochenende im Rahmen der zweiten Tage der Industriekultur Mittelhessen neben vielen anderen Erlebnissen möglich. Im Besucherbergwerk Grube Fortuna durfte bei den »Schmelz- und Schmiedetagen« jeder anpacken. Neben dem Erz spielt das Wasser für die Geschichte und die Gegenwart der Region eine große Rolle: Welcher Aufwand es ist, in der historischen Weilburger Brückenmühle eine Kraftwerks-Turbine einzubauen, schilderten die Fachleute der Bauunternehmung Albert Weil bei der Online-Veranstaltung »Bauen in und für die Stadt Weilburg«. Die beiden Veranstaltungen zeigen sehr gut das Spektrum auf, welches die über 20 Anbieter der Tage der Industriekultur auf die Beine gestellt haben: Tage der offenen Tür und Online-Vorträge, Wanderungen und Video-Rundgänge, Stadtführungen und eine virtuelle Eröffnungsdiskussion.

Auf der Webseite industriekultur-mittelhessen.de sind viele Informationen gebündelt und es wird dazu eingeladen, die Orte der Industriekultur der Region in den Ferien zu entdecken. Zudem sind viele der Online-Veranstaltungen aufgezeichnet worden und weiter abrufbar. Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich, Vorsitzender des Vereins Mittelhessen, ergänzt: »Wir wollen die Tage der Industriekultur alle zwei Jahre veranstalten.« pm

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/schmelzen-und-schmieden-und-mehr;art189,745227

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung