16. Februar 2021, 21:23 Uhr

Unfallserie durch Glatteis

16. Februar 2021, 21:23 Uhr

Niedernhausen /Büttelborn - Bei einer Unfallserie auf spiegelglatter Fahrbahn in Niedernhausen ist ein Sachschaden in Höhe von 211 000 Euro entstanden. Am Montagabend war ein Rettungswagen in ein geparktes Auto gekracht, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr wollte den Wagen bergen und rutschte in ein weiteres geparktes Auto. Ein Fahrzeug des Streudienstes kollidierte wiederum mit dem Rettungswagen. Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Ein alkoholisierter Autofahrer ist bei einem Unfall bei Büttelborn leicht verletzt worden. Auf glatter Fahrbahn verlor der 29-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich damit mehrfach. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Feuerwehren
  • Glatteis
  • Polizei
  • Unfallserien
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen