13. November 2019, 21:28 Uhr

152 Tiere bei Freilandschau präsentiert

13. November 2019, 21:28 Uhr
Avatar_neutral
Von Lars Benedikt Hoppe
Ehrungen mit (v. l.) Helmut Birke, Erwin Kammer, Alfred Reinemer, Wolfgang Wissig und Rüdiger Kammer. (Foto: lbh)

Der Kleintierzuchtverein Muschenheim veranstaltete jetzt seine Freilandschau auf dem Vereinsgelände. 152 Tiere, 76 Hühner und 76 Tauben, wurden ausgestellt und bewertet.

Am Tag zuvor wurde bereits gerichtet. Rüdiger Kammer wurde als Vereinsmeister in der Hühnerzüchtung geehrt, und Alfred Reinemer wurde Vereinsmeister mit seinen Tauben. Offiziell ausgezeichnet werden beide in der nächsten Jahreshauptversammlung Anfang des Jahres. Die Besucher der Schau konnten ihr Glück bei einer Tombola versuchen. Für das leibliche Wohl war mit Rouladen, Knödeln, Rotkohl, Schnitzeln und Pommes auch bestens gesorgt.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos