24. Juli 2018, 21:26 Uhr

Nach Unfallflucht

85-Jähriger muss Führerschein abgeben

24. Juli 2018, 21:26 Uhr

Damit hatte der Senior aus Lich am Freitagnachmittag nach einem Ausparkmanöver in der Straße Hofgut Kolnhausen wohl nicht gerechnet: Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab.

Der 85-Jährige hatte zuvor mit seinem Daimler beim Rückwärtsfahren aus einem Parkplatz einen Mercedes seitlich hinten links touchiert und beschädigt. Anschließend fuhr er einfach davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte der Unfallverursacher durch die Polizei angetroffen werden – und muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten. Die Beamten stellten zudem den Führerschein des Lichers sicher.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Daimler AG
  • Führerschein
  • Polizei
  • Senioren
  • Unfallflucht
  • Lich
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos