Kreis Gießen

Albacher feiern Mostfest am Solarpark

Am Samstag feierte der Obst- und Gartenbauverein Albach sein zwölftes Kelterfest. Auch der Kleintierzuchtverein beteiligte sich an der Veranstaltung. Bereits zum zweiten Mal fand das Kelterfest auf dem Solarparkgelände bei Albach statt. Es gab Vorführungen mit der vereinseigenen Kelter
09. Oktober 2019, 22:32 Uhr
Lars Benedikt Hoppe
Im Rahmen des Mostfests werden auch neue Nistkästen übergeben. Sie wurden dem Verein gespendet. 		(Foto: lbh)
Im Rahmen des Mostfests werden auch neue Nistkästen übergeben. Sie wurden dem Verein gespendet. (Foto: lbh)

Am Samstag feierte der Obst- und Gartenbauverein Albach sein zwölftes Kelterfest. Auch der Kleintierzuchtverein beteiligte sich an der Veranstaltung. Bereits zum zweiten Mal fand das Kelterfest auf dem Solarparkgelände bei Albach statt. Es gab Vorführungen mit der vereinseigenen Kelter

Am Nachmittag richtete der Kleintierzuchtverein eine Kleintiertischbewertung aus. Für Verpflegung war mit selbstgemachten Apfelwein, Handkäse mit Musik, Kartoffelpuffer und am Nachmittag auch Kaffee und Kuchen gesorgt. Besonders freute sich der Kleintierzuchtverein über die Übergabe von 13 Nistkästen, die von der Jagdgenossenschaft und einigen Privatpersonen an den Verein gestiftet wurden. Diese werden in die Jahre gekommene alte Nistkästen ersetzen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Albacher-feiern-Mostfest-am-Solarpark;art457,634468

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung