25. Oktober 2019, 22:23 Uhr

Alle Jahre wieder: Kräuterfrauen bitten zu Tisch

25. Oktober 2019, 22:23 Uhr

Wer bei »Alle Jahre wieder« mitmachen möchte, sollte etwas »küchenverrückt« oder zumindest neugierig sein. Die beiden Hungener Kräuterfrauen Renate Hecht und Ana Farago-Macht laden am Samstag, 16. November, um 14 Uhr im NABU-Zentrum »Alter Bahnhof« in Trais-Horloff zu dieser neu entwickelten Veranstaltung ein. Die Teilnehmer beschäftigen sich mit ausgefallenen Rezepturen. Zur Einstimmung gibt es Apfelbrot mit Pflaumenröster und Tee/Kaffee. Entstehen soll dann u. a. Löwenzahnwurzelkonfekt mit Kakao, außerdem werden ein Wildfrüchte-Senf sowie würzige Nerven-Plätzchen (nach Hildegard von Bingen) produziert. Wenn es genügend Schlehen gibt, werden sie eingelegt, um »Oliven« daraus zu machen; außerdem soll ein Herzwein angesetzt werden. Zum Abschluss gibt es eine klare Linsensuppe. Interessierte melden sich unter www.kraut-und-kochen.de an. Die Teilnahme kostet 27 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hildegard von Bingen
  • Hungen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.