08. Juli 2019, 21:41 Uhr

Vernissage am Samstag

Bodo W. Klös stellt im Kloster Arnsburg aus

08. Juli 2019, 21:41 Uhr

Der über die Grenzen der Region hinaus bekannte Künstler Bodo W. Klös bereitet derzeit eine neue Ausstellung vor. Sie eröffnet am Samstag, 13. Juli, um 17 Uhr im Dormitorium des Kloster Arnsburg. Neben Malereien, Zeichnungen und Radierungen werden auch Werke von Günther Hermann zu sehen sein.

Hermann und Klös, beide Schüler des Grafikers Gerhard Sturm, kennen sich seit über 40 Jahren. 1984 gehörten sie zu den sechs Gründungsmitgliedern der früheren Produzentengalerie 42 in Gießen. Seitdem haben sie mehrfach gemeinsam ausgestellt und gingen auch auf Arbeitsreisen in die Provence und ans Wattenmeer.

Seit den 1980er Jahren begleitet der Kunsthistoriker und frühere Museumsdirektor Dr. Friedhelm Häring die Arbeit der beiden Künstler und ist mit ihnen freundschaftlich verbunden. So entstand 2016 auf einer gemeinsamen Reise nach Rom die Idee für einen Gedichtband von Häring, illustriert von Bodo W. Klös. Das Buch »Liebe, Tod und Zeit« mit dem Untertitel »eine Vernissage« wird im Rahmen der Ausstellung zusammen mit den Illustrationen gezeigt.

Die Ausstellung ist bis zum 11. August immer montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt auf das Klosterareal beträgt zwei Euro. Er kommt dem Erhalt der Klosteranlage zugute.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Klöster
  • Malerei
  • Radierungen
  • Vernissagen
  • Lich
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.