22. März 2018, 19:48 Uhr

Breitensportverein wächst

22. März 2018, 19:48 Uhr

Im neuen Anbau des Breitensportvereins Biebertal fand jetzt die Jahreshauptversammlung statt. Vorsitzender Oliver Manger zog gemeinsam mit seinem Vize Guido Donat Bilanz zum abgelaufenen Jahr. In ihrem Jahresbericht konnten sie den Mitgliedern über eine hervorragende Entwicklung berichten. Aktuell hat der Verein 622 Mitglieder; 48 mehr als im Vorjahr. Stärkste Sparte ist die Fitnessabteilung mit 198 Mitgliedern, die nun auf erweiterter Studiofläche von über 220 Quadratmetern gerätegestütztes Training betreibt. Derzeit beschäftigt der Verein in den drei tragenden Säulen Fitness, Reha-Sport und Spartenbetrieb 28 Übungsleiter und sechs Ärzte, die in 14 Sparten das Vereinsangebot betreuen.

Guido Donat, der als 2. Vorsitzender zusammen mit den Abteilungsleitern den Sportbericht erstattete, ist stolz auf insgesamt 3300 Stunden Sportangebot im Gesamtjahr. Dies entspricht durchschnittlich 67 Wochenstunden. Die wachsende Bürokratie und der Verwaltungsaufwand belasten zunehmend die ehrenamtliche Vorstandsarbeit.

Erstmals wurde die Stelle einer Sportassistenz kreiert, die eigenständig einen Teil des vielfältigen Angebotes organisiert und dem Vorstand auch in anderen Themen Arbeit abnimmt. Die Stelle wird von Anja Donat begleitet. »Dies schafft Entlastung und ist ein wichtiger Baustein für weiteres Wachstum im Verein«, führte Manger aus.

Auch die Weiterbildung der Übungsleiter wurde mit über 3000 Euro unterstützt. Niklas Bott und Jennifer Seim erwarben die Reha-Sportlizenzen des Landesbehindertensportverbandes, weiteren neun Übungleitern wurden sämliche notwendige Kurse zur Verlängerung ihrer Lizenz bezahlt.

Für das Jahr 2018 möchte man zwei weiteren Interessenten die Möglichkeit geben, die Reha-Sportlizenz zu erwerben, um langfristig Planungssicherheit insbesondere in den Herzsportgruppen zu haben. Zudem soll eine Fortbildung zum Thema Erste Hilfe für alle Übungsleiter angeboten werden.

Die Mitglieder stimmten der Aufnahme von Gesprächen über eine Vereinskooperation mit dem Tennisverein Biebertal zu. TV-Vorsitzende Jutta Leib-Ehlicker führte die Vorteile einer solchen Kooperation aus: »Ziel könnte sein, gegenseitig zu vergünstigten Preisen von den jeweiligen Angeboten zu profitieren, um die Attraktivität weiter zu steigern.« Des Weiteren könnte Werbung und die Vernetzung der digitalen Medien gemeinsam begleitet werden.

Vorsitzender Manger stellte den Mitgliedern den fertiggestellten Anbau in der Industriestraße in Fellingshausen vor. Es soll bei einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Den Kassenbericht erstattete Daniela Manger. Heike Reiss und Dr. Beate Brück konstatierten als Kassenprüfer eine einwandfreie Kassenführung. Bei den Ergänzungswahlen blieben alle Positionen in bewährter Hand, der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Oliver Manger, 2. Vorsitzender Guido Donat, Kassenwartin Daniela Manger 1. Beisitzer Mike Baumgarten, 2. Beisitzer Patrick Zabel, Sportwart David Schad, Schriftführer Andre Vespermann und Jugendwart Dominik March. Neue Kassenprüferin ist Reika Roth.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Elektronische Medien und Internet
  • Entwicklung
  • Fitness
  • Jahresberichte
  • Vereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Ärzte
  • Biebertal
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.