Kreis Gießen

Carolina Noeding kommt für Melissa Naschenweng

Die österreichische Volksmusikerin Melissa Naschenweng sorgt mit ihrer steirischen Harmonika seit Jahren für Begeisterungsstürme. Das wollte sie auch heute Abend als Stargast auf dem Oktoberfest am Dutenhofener See beweisen. Am Montag musste die Musikerin ihren Auftritt aber absagen - krankheitsbedingt.
01. Oktober 2019, 21:53 Uhr
Redaktion
sued_Carolina_021019
C. Noeding

Die österreichische Volksmusikerin Melissa Naschenweng sorgt mit ihrer steirischen Harmonika seit Jahren für Begeisterungsstürme. Das wollte sie auch heute Abend als Stargast auf dem Oktoberfest am Dutenhofener See beweisen. Am Montag musste die Musikerin ihren Auftritt aber absagen - krankheitsbedingt.

Als Ersatz konnten die Veranstalter um Ankerwirt Markus Strasser kurzfristig Carolina Noeding gewinnen. Sie wurde 2013 zur Miss Germany gewählt. Seit 2016 spielt sie die Rolle der Jule Klaasen in der RTL 2-Seifenoper »Köln 50667«. Im April erschien ihre erste Single »Inselkind«. Diesen Hit will die Schönheitskönigin heute Abend auf der Bühne am Dutenhofener See präsentieren. Mit Melissa Naschenweng haben die Oktoberfest-Veranstalter Markus Strasser und Dirk Daniels bereits einen Ersatztermin für die See-Wiesn im kommenden Jahr vereinbart.

Die weiteren Veranstaltungen in diesem Jahr: Freitag, 4. Oktober: Dorfrocker; Samstag, 5. Oktober: Die Sumpfkröten; Sonntag, 6. Oktober: Egerländer 6 und Geri der Klostertaler. (Foto: pm)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Carolina-Noeding-kommt-fuer-Melissa-Naschenweng;art457,632461

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung