Das Skifahren soll mit Rücksicht auf die Gesundheit nicht mehr sein. Aber mit täglichen Wanderungen durch den Kinzenbacher Wald und darüber hinaus Richtung Atzbach und Rodheim-Bieber hält sich Dr. Reiner Braun fit. Der bekannte Gießener Urologe wurde am Donnerstag 80 Jahre alt, und heute hat er eine Geburtstagsgesellschaft in die Heuchelheimer Turnhalle geladen. Ehrensache, dass da neben der Familie viele Kollegen, Freunde und Wegbegleiter, etwa von den Gießener Rotariern, dabei sein werden.

Seit 53 (!) Jahren arbeitet Braun als Urologe, und der richtige Ruhestand ist noch nicht erreicht: Noch immer ist sein Wissen gefragt, etwa in einer urologischen Fachpraxis in Altenkirchen im Westerwald, wo er bei Bedarf als Vertreter einspringt. Auch in der Gießener Praxis von Sohn Kai Dieter, der in des Vaters berufliche Fußstapfen getreten ist, ist er immer wieder anzutreffen. Und assistiert bei größeren Operationen selbstverständlich noch mit am Tisch.

Der in Bebra geborene Sohn eines Fabrikanten begann 1959 sein Medizinstudium in Gießen, absolvierte seine Zeit als Assistenzarzt nach dem Staatsexamen 1965 am Gießener Uniklinikum und baute von 1973 bis 1980 als Leitender Oberarzt in Wetzlar die dortige Urologie auf. 1980 übernahm er eine Praxis in der Gießener Südanlage.

Als weitere Pionieraufgabe stand ab 1981 der Aufbau der urologischen Belegabteilung im Evangelischen Krankenhaus auf dem Programm. Nach seinem Ausscheiden Ende 2005 übernahm der Sohn Dr. Kai Dieter Braun die Praxis sowie die Belegbetten im »EV«.

Und was macht der Jubilar, wenn er nicht wandert oder heilt? Hat er weitere Leidenschaften? War Dr. Braun nicht HSV-Fan? Ja klar! Aber heute besucht er zudem mit Freude die Spiele des jungen FC Gießen, an dessen Zustandekommen der Sohnemann, selbst begeisterter Fußballer, mit beteiligt war. Ad multos annos!

(pd/so/Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kinzenbach
  • Skifahren
  • Turnhallen
  • Wanderungen
  • Kreis Gießen
  • Rüdiger Soßdorf
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos