16. Juni 2018, 18:05 Uhr

Die Vetzberger und das Pro-bieren

16. Juni 2018, 18:05 Uhr

»Probieren geht über Studieren« – sprach er und trank einen Schluck. Denn obwohl der deutsche Pro-Kopf-Verbrauch an gehopftem gekühlten alkoholhaltigen Getränken noch immer im dreistelligen Literbereich pro Jahr liegt, kennen doch viele nur eine handvoll Sorten.

Dieser Bildungslücke versucht die Sport-Gemeinschaft Grün-Weiß-Vetzberg zu bekämpfen: Bereits zum zweiten Mal lud sie zum »Pro-Bier-Fest« ein. Waren es bei der ersten Auflage noch 39 Biersorten, wurden jetzt 69 unterschiedliche Biere ausgeschenkt. Sie stammten aus 14 Länden und von vier Kontinenten.

49 der angebotenen Sorten kamen aus Deutschland. Die Weltreise für die Kehle führte allerdings auch nach Italien, Indien, Mexiko, Singapur, Spanien, USA, Tschechien, Polen, Irland, Russland, den Niederlanden, Dänemark und in die Türkei. Kölsch, Alt, Rauchbier, Pils oder Weizen – alles konnte man an sieben Stationen probieren.

Den Besuchern wurden am Eingang Startersets für zehn Euro, Gutscheine für die Bierproben, dazu ein Button und ein 0,1 Liter Glas für die Bierproben verkauft. Erwerben konnte man auch ein Ergänzungsset für fünf Euro. Es fand kein Wettbewerb statt, sondern der Genuss vieler Biersorten stand im Vordergrund, verbunden mit geselligem Zusammensein.

Übrigens: Während der Fußball-WM in Russland wird in Vetzberg im Sportheim am Sportplatz bis 15. Juli wieder ein SGV-Viewing angeboten. An 25 Tagen sind die Spiele auf Groß-Leinwand zu sehen. Gehopfte Getränke fehlen dabei natürlich auch nicht. Prost! (mo/Foto: mo)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Biersorten
  • Pro-Kopf-Verbrauch
  • Biebertal
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.