13. Juni 2018, 22:01 Uhr

Ein Feuerwerk der Chormusik

13. Juni 2018, 22:01 Uhr
46 Sängerinnen und Sänger bilden den neuen Chor »Sing-Factory«. (Foto: siw)

Das wunderbare Konzert in der Brandsburg soll keinen Schlusspunkt unter das setzen, was Anfang November mit der ersten Probe des Projektchors Sing-Factory so vielversprechend begann. »Es geht nach den Sommerferien weiter«, versprach die Vorsitzende Patricia Steinbach. Die Sing-Factory soll als ein festes Ensemble innerhalb der Sängervereinigung Germania Alten-Buseck etabliert werden.

´Damit wird aus der ehemaligen Zigarrenfabrik, die die Brandsburg einst war, zukünftig eine Sing-Fabrik. Na ja, zumindest freitags, wenn ab 18 Uhr die Proben stattfinden, zu denen weitere Sängerinnen und Sänger willkommen sind.

Chorleiterin Gabriela Tasnadi hatte alles daran gesetzt, den Projektchor zu einem harmonischen Klangkörper zu führen. Das ist ihr gelungen. Aber: Nur zwei Bässe bei acht Männer- und 38 Frauenstimmen, da musste die ursprünglich vierstimmige Chorliteratur auf dreistimmig zugeschnitten werden. Dann schlug die Grippewelle heftig zu, eine Weile ging es nicht so recht voran. Da nahm Tasnadi die einzelnen Stimmen zur Weiterleitung über Smartphones auf, um den Mitgliedern das Reinhören zu Hause zu ermöglichen.

Die harte Probenarbeit hat sich gelohnt: Mitreißend und voller Freude präsentierte sich der Chor einem begeisterten Publikum mit Stücken wie »Heal the World« von Michael Jackson, »Wunder gescheh’n« von Nena und »Thank you for the Music« von ABBA. Ein Medley aus »The Phantom of the Opera« setzte einen weiteren Glanzpunkt zum Ende des Konzertes.

Als Vorgruppe sang der Jugendchor Cantomania. Im Projektchor selbst sind die jungen Damen von Cantomania voll integriert. So bilden junge und ganz junge sowie ältere Stimmen den aus der Taufe gehobenen Chor.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Abba
  • Chormusik
  • Feuerwerke
  • Michael Jackson
  • Sommerferien
  • Steinbach
  • Buseck
  • Siglinde Wagner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.