15. Juli 2019, 22:26 Uhr

Erlös des Familien-Biathlons für die »Rappelkiste«

15. Juli 2019, 22:26 Uhr
Steffen Bechthold (l.), Petra Kegler und Helmut Fricke mit den Kindern der »Rappelkiste« anlässlich der Spendenübergabe. (Foto: pm)

Der Erlös des Sommer-Familien-Biathlons in Höhe von 1400 Euro geht zu 100 Prozent an die abgebrannte Kita »Rappelkiste«. Dazu hat der ausrichtende Schützenverein den Betrag auf 2000 Euro aufgerundet. Bei der Veranstaltung meisterten die Teilnehmer eine Kombination aus Laufen und Schießen mit dem Laser- gewehr. In den Räumlichkeiten der evangelischen Gemeinschaft in Heuchelheim, wo zurzeit 58 Kinder der »Rappelkiste« untergebracht sind, wurde das Geld dieser Tage vom Vorsitzenden Steffen Bechthold übergeben. Helmut Fricke vom Förderverein und Petra Kegler, die Leiterin der »Rappelkiste«, dankten für die Unterstützung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Heuchelheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.