16. Oktober 2019, 21:26 Uhr

Frauenabend über den »Himmel auf Erden«

16. Oktober 2019, 21:26 Uhr

Die evangelische Kirchengemeinde lädt am 18. Oktober zu ihrem nächsten Frauenabend mit dem Thema »Himmel auf Erden« ein. Wer wünscht sich ihn nicht, den Himmel auf Erden? Jede Frau, die Lust hat, auf die Suche zu gehen und sich inspirieren zu lassen, kann ein Stück davon entdecken und mit nach Hause nehmen. Das Vorbereitungsteam um Petra Tuschla, Carola Mank, Anette Schwarz und Anja Hagemann-Becker richtet diese Art Veranstaltung bereits zum 17. Mal aus. Sie ist fester Bestandteil in der Gemeinde geworden.

Das Programm ist gewohnt vielfältig und bietet neben einem Anspiel mehrere kurze Referate zum Thema. Im Anschluss gibt es bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit zum Austausch. Die musikalische Begleitung übernehmen Marlena Plessow (Harfe, Klavier) und Anette Schwarz (Flöte). Der Abend beginnt am Freitag um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirche, Marktstraße 13, in Allendorf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Informationen gibt es bei Anja Hagemann-Becker, Tel. 0 64 07-95 02 98.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirchengemeinden
  • Himmel
  • Kirchengemeinden
  • Lust
  • Allendorf
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.