03. Juli 2019, 22:23 Uhr

Freie Fahrt ab 9. Juli

03. Juli 2019, 22:23 Uhr

Gute Nachrichten für Anwohner und Pendler: Nach zwei Jahren Bauzeit ist die Landesstraße zwischen Lahnau-Dorlar und Wetzlar-Garbenheim ab kommenden Dienstagabend wieder freigegeben. Vorausgegangen waren umfangreiche Sanierungsarbeiten der Landesstraße und der Bau der Autobahnbrücke Dorlar der A 45.

In diesem Frühjahr wurde die Fahrbahn der Landesstraße saniert. Der Asphalt ist vollständig erneuert worden. Diese Arbeiten sind inzwischen abgeschlossen. Bis zum Ende der Arbeiten unterhalb der Talbrücke Dorlar muss die Landesstraße auf diesem Streckenabschnitt allerdings noch für den Verkehr gesperrt bleiben. In der zweiten Junihälfte wurde an der südlichen Widerlagerwand der Talbrücke Dorlar das Baugerüst auf der Landesstraße abgebaut.

Gerüstabbau am Wochenende

Das für die Bauarbeiten an der Autobahnbrücke aufgebaute Schutzgerüst über der Bahnstrecke, die neben der Landesstraße und unter der Talbrücke verläuft, wurde in Teilen am vergangenen Wochenende entfernt. Der Rest erfolgt am kommenden Samstag und Sonntag. Hierfür sind nächtliche Sperrungen dieser Bahnstrecke erforderlich.

Sobald all diese Gerüste abgebaut worden sind, die Straße gekehrt und die Fahrbahnmarkierung fertig aufgetragen worden ist, kann die Landesstraße wieder vollständig für den Verkehr freigegeben werden. Voraussichtlich im Laufe des Dienstagabends, 9. Juli, wird daher die Vollsperrung der Strecke aufgehoben.

Die Landesstraße zwischen Dorlar und Garbenheim ist seit Mitte Mai 2017 voll gesperrt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Garbenheim
  • Pendler
  • Lahnau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.