12. Dezember 2018, 22:17 Uhr

Friedenslicht aus Bethlehem wird in Oppenrod begrüßt

12. Dezember 2018, 22:17 Uhr

Das Friedenslicht aus Bethlehem wird am Samstag (15. Dezember) mit einer Andacht und Chormusik in der evangelischen Kirche in Oppenrod begrüßt. Ab 17 Uhr findet ein Friedenslichtspaziergang mit Fackeln und Laternen für Groß und Klein durch Oppenrod statt. Treffpunkt ist an der Rahberghalle.

Überbracht wird das Friedenslicht von Freunden aus der Partnergemeinde Molln in Oberösterreich und dem dortigen Bündnis »Gemeinsam in Molln«. Das Friedenslicht kann im Anschluss an die Andacht und an allen Festtagen nach den Gottesdiensten gegen eine Spende mit nach Hause genommen werden. Der Erlös der Oppenröder Friedenslichtaktion ist in diesem Jahr für die Arbeit der Station Pfaundler in der Uni-Kinderklinik bestimmt. Im Anschluss an die Andacht gibt es im Bürgerhaus einen kleinen Imbiss sowie heiße Getränke.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bethlehem
  • Chormusik
  • Evangelische Kirche
  • Buseck
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos