26. April 2019, 22:21 Uhr

Führung zum Kriegsende 1945 mit Werner Reusch

26. April 2019, 22:21 Uhr

Das Kriegsende 1945 und seine Auswirkungen auf Langgöns stehen im Zentrum einer Führung, die mit Heimatforscher Werner Reusch am Sonntag, 5. Mai, um 14 Uhr stattfindet. Treffpunkt ist an der Ecke Mühlberg/Moorgasse vor der Sparkasse. Hierzu lädt der Gesangverein Frohsinn Langgöns ein. Nichtmitglieder zahlen 3 Euro, für Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei. Reusch möchte bei dem Rundgang über die Moorgasse, die Amtshausstraße und die Bismarckstraße an die Bombardierung des Areals rund um den Bahnhof am 22. Februar 1945 erinnern. Auch die Erschießung dreier US-Flieger wird Thema sein. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 50 Personen. Anmeldung unter 0 64 03/72 663 nach 18 Uhr oder in den Chorproben von Männer- und Frauenchor.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Frohsinn 1855 Langgöns
  • Langgöns
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.