09. April 2019, 22:33 Uhr

Führungswechsel bei Liederkranz

09. April 2019, 22:33 Uhr
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung werden langjährige Sänger geehrt. (Foto: sf)

Der Gesangverein Liederkranz hielt jetzt in der Jahreshauptversammlung Rückblick, und Vorsitzender Ernst Hahn konnte an ein ereignisreiches Jahr erinnern. Es standen dann Vorstandswahlen an, und es gab Veränderungen. Neue Vorsitzende ist Karin Hahn als Nachfolgerin von Ernst Hahn, neuer 2. Vorsitzender ist Ingo Hofmann für Karin Hahn. Schriftführer ist Edgar Mölcher, Rechner Sieghard Keller, Vertreter Theatergruppe Ulrich Riedel, Vertreterin Theatergruppe Irmgard Häbel, Beisitzerin Elke Stamm, Notenwart Jürgen Beyer und Sprecherin für CantAmo Nadja Grendel. Der Verein hat ein besonderes Anliegen, er möchte Männerstimmen und auch Frauen hinzugewinnen. Man freut sich auch auf junge Stimmen.

Erinnert wurde an die beiden Traditionsmärkte, die mit einem Stand bereichert wurden, und das Frühlingsfest. Der Hessische Sängerbund hatte zur Landesgartenschau nach Bad Schwalbach eingeladen, und dort hatten die Sänger ihren Auftritt. Gemeinsam mit dem Projektchor CantAmo war man angetreten. Erstmals wurde auch ein Schlossparkkonzert gegeben. Im August konnte man dann das 125-jährige Jubiläum feiern.

Mit »Es gibt auch Berge auf Hawaii« entführte die Theatergruppe am Jahresende zu zwei Theaterabenden. Es spielte sich gut vor ausverkauftem Hause. In diesem Jahr wurde ein neues mobiles Klavier angeschafft, und man unterstützte wieder die Faschingsveranstaltungen. Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz und die einzelnen Gruppen hatten ihre kleinen Genussveranstaltungen.

Es gab elf öffentliche Auftritte, und es wurden 35 Chorproben abgehalten. Der Gesangverein hat 127 Mitglieder und davon sind 28 aktiv, 36 Ehrenmitglieder und 9 aktive Theaterspieler.

Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Bronze: Walter Schepp und Dieter Langohr, für 35 Jahre Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Silber Werner Rehmet. Für 40 Jahre aktive Sängertätigkeit wurde Alfred Günther mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Außerdem wurde er vom Hessischen Sängerbund ausgezeichnet.

Für 45 Jahre Mitgliedschaft erhielten Ernst Mölcher und Hartmut Sauer ebenfalls die Ehrennadel in Gold.

Zu den aktivsten Sängern im letzten Jahr gehörten Norbert Theiß, Irene Löber und Ernst Hahn. Walter Peitz wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Computer
  • Führungswechsel
  • Gesangsvereine
  • Theatergruppen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Laubach
  • Jutta Schuett-Frank
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.