15. Oktober 2019, 21:47 Uhr

In Rotterdam den Hafen erkundet

15. Oktober 2019, 21:47 Uhr
Der AMC Rodheim-Bieber fuhr mit 50 Teilnehmern drei Tage nach Holland. (Foto: bf)

50 Mitglieder und Freunde des Auto- und Motorradclubs (AMC) Rodheim-Bieber waren jetzt in Holland unterwegs, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Gruppe machte im Hafen von Rotterdam Station und erkundete den Hafenbereich mit einer Schiffsrundfahrt. Danach fuhren die Teilnehmer weiter nach Woerden ins Hotel.

Die Besichtigung des Parks Zaanse Schans nördlich von Amsterdam bei regnerischem Wetter stand ebenso auf dem Programm wie Windmühlen, historische Höfe und eine Schaukäserei. In Amsterdam unternahm die Gruppe eine Grachtenfahrt. Den zünftigen AMC-Clubabend feierte die Reisegruppe in einem Restaurant in Woerden. Die Teilnehmer besuchten bei Sonnenschein in Langendeich eine historische Gemüseversteigerung und unternahmen eine Bootsfahrt durch die einmalige Landschaft der tausend Inseln in der Nähe von Alkmaar. Danach fuhr die Gruppe mit vielen neuen Eindrücken und erlebnisreichen Tagen zurück nach Biebertal. Dank galt den beiden Hollädnern Anita und Ad für die Ausarbeitung und Führung während der Tour.

Schlagworte in diesem Artikel

  • AMC Rodheim-Bieber
  • Häfen
  • Motorradclubs
  • Schiffsrundfahrten
  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.