Das zweitgrößte Gebäude der Baugenossenschaft steht im Kiesweg. Es wurde im Geschäftsjahr 2018 für rund eine Million Euro saniert und ist nun klimaneutral.	(Foto: vh)

Das zweitgrößte Gebäude der Baugenossenschaft steht im Kiesweg. Es wurde im Geschäftsjahr 2018 für rund eine Million Euro saniert und ist nun klimaneutral. (Foto: vh)
Bild 1 von 1