16. April 2019, 21:21 Uhr

Jan Hersener ist König

16. April 2019, 21:21 Uhr
Die Gewinner des Ortspokalschießens in Salzböden. (Foto: vh)

22 Mannschaften mit 86 Teilnehmern nahmen am Ortspokalschießen des Schützenvereins Salzböden teil. Vorsitzender Erhard Berg: »Eine sehr gute Beteiligung«. Die Pokale an die Sieger übergaben Berg und Vorstandsmitglied Wolfgang Fallenbeck.

Ortspokalkönig wurde Jan Hersener (9er-Teiler), Erster Ritter Thomas Klein (22er), Zweiter Ritter Lara Leipold (33er).

Einzelwertung Damen: 1. Manuela Bader (140 Ringe), 2. Nina Knobloch (138), 3. Anja Kreidl (134). Einzelwertung Herren: 1. Florian Berg (140 Ringe), 2. Thomas Klein (137), 3. Jonas Güthoff (136). Einzelwertung Jugend: 1. Lara Leipold (132 Ringe), 2. Nina Maeritz (129), 3. Tabea Kuhn (128). Einzelwertung Aktive: 1. Gerhard Vogel (142 Ringe). Mannschaftswertung Damen: 1. Feuerwehr mit Eva Schneider, Annalena Pache, Svenja Bender, Anja Kreidl (511 Ringe), 2. Gemischter Chor mit Anja Drechsel, Manuela Bader, Silke Groeger, Ute Stephan (506), 3. Gymnastik mit Sigrid Wilschka, Dagmar Winkler, Claudia Schwarz, Ragnar Schmidt (488). Mannschaftswertung Herren: 1. Angelverein mit Gerhard Vogel, Joachim Hepp, Sebastian Hepp, Klaus Klein (525 Ringe), 2. Feuerwehr mit Jonas Güthoff, Tobias Becker, Florian Berg, Kai Zink (520), 3. Tanzgruppe mit Wolfgang Wiesler, Klaus Becker, Andreas Krieg, Thomas Klein (514 Ringe). Mannschaftswertung Jugend: 1. Tanzgruppe mit Katharina Klein, Lara Leipold, Tabea Kuhn (356 Ringe), 2. Tanzgruppe mit Lene Büttner, Emilia Krieg, Nina Maeritz (332). Mannschaftswertung gemischt: 1. Constanze Wagner, Anna-Lena Wieczorek, Erhard Berg, Jan Hersener (518 Ringe).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Constanze Wagner
  • Gerhard Vogel
  • Ringe
  • Thomas Klein
  • Lollar
  • Volker Heller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.