16. Oktober 2018, 22:12 Uhr

Am 3. November

Jazz Meeting mit zwei Hochkarätern

16. Oktober 2018, 22:12 Uhr
Der britische Jazzmusiker und Bandleader Trevor Richards gibt seine musikalische Visitenkarte in Grünberg ab. (Foto: Archiv)

Zwei musikalische Hochkaräter und ihre Bands stehen auf der Bühne beim 24. Jazz Meeting des Jazz Clubs Grünberg am Samstag, 3. November, um 20 Uhr in der Gallushalle: Zu Gast sind das »Peter Glessing Swingtett« und das »Trevor Richards New Orleans Trio«. Traditionell zum Herbst veranstaltet der Club einen solchen Konzertabend, sozusagen als Highlight zum Ende der langen Saison der Freitags-Live-Jazz-Abende in den Clubräumen der »Grünberger Stube« unterhalb der Gaststätte in der Gallushalle.

Vorverkauf beginnt

Nach Bill Ramsey (2006) und Jazz-Swing-Legende Paul Kuhn (†) mit seinem Trio (2011) sowie den Jazzpianisten Christoph Oeser und Dirk Raufeisen, den Red Hot Hottentots, der Barrelhouse Jazzband und »En Haufe Leit« in den darauffolgenden Jahren haben die Verantwortlichen wieder etwas besonderes für die Mitglieder und Gäste des Clubs wie auch für interessierte Jazzfreunde zwischen Kassel und Frankfurt auf die Beine gestellt: Mit dem »Peter Glessing Swingtett« und dem »Trevor Richards New Orleans Trio« stehen gleich zwei beliebte Gruppen aus der Region auf der Gästeliste.

Der Frankfurter Peter Glessing und seine Band werden mit einem Tribute an den US-amerikanischen Jazz-Saxofonisten Arnett Cobb aufwarten, der britische Jazzmusiker Trevor Richards (mit Wahlheimat in Kirtorf) widmet sich nach der Pause ausführlich dem Classic Jazz aus New Orleans. Zwischen den beiden Sets kann im Foyer der Halle die Ausstellung »Jazz in Grünberg« besichtigt werden.

Zum Ausklang des Abends besteht im Anschluss an das offizielle Programm die Möglichkeit, sich an der Sekt- und Bierbar zu unterhalten und den Abend in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der Gießener Allgemeinen Zeitung in Gießen (Marburger Straße 20) sowie in Grünberg in der Buchhandlung Reinhard (Marktgasse), bei der Wenzel OHG (Alsfelder Straße) und anlässlich der Konzertabende freitags im Jazz-Club.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dirk Raufeisen
  • Gaststätten und Restaurants
  • Grünberg
  • Herbst
  • Jazz
  • Jazz-Musiker
  • Jazzfans
  • Jazzgruppen
  • Jazzpianisten
  • Konzertabende
  • Musikgruppen und Bands
  • Paul Kuhn
  • Grünberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.