06. Dezember 2017, 20:56 Uhr

Kinderlachen im Kerzenlicht

06. Dezember 2017, 20:56 Uhr

Zu einem vorweihnachtlichen Begegnungstreffen hatte der Arbeitskreis »Willkommen in Fernwald« am Freitagabend in das weihnachtlich geschmückte Foyer der Fernwaldhalle in Steinbach eingeladen. Zahlreiche Geflüchtete aus Kriegsgebieten, die hier in Fernwald leben bzw. nach anfänglichem Aufenthalt in Albach oder Steinbach nun in Gießen wohnen, nutzten die Gelegenheit zum Gedankenaustausch und zum Wiedersehen.

Bei weihnachtlichem Gebäck, Tee, Kaffee und anderen Getränken kam man im Kerzenschein schnell miteinander ins Gespräch. Vor allem für die Kinder dieser Familien – überwiegend aus Afghanistan und Syrien – vergingen die zwei Stunden wie im Fluge: Ehrenamtliche Helfer bastelten mit ihnen schöne Weihnachtsdeko aus Papier, bis sich zur hellen Freude der jungen Gäste der Nikolaus einstellte und für alle eine süße Überraschung aus seinem Jutesack zauberte. Da war das Foyer schnell mit lautem Kinderlachen erfüllt – eine schöne Abwechslung für jene Menschen, deren Alltag von großen Sorgen um die Lieben in der Heimat und von der Angst vor der eigenen ungewissen Zukunft in der Fremde erfüllt ist.

Für die Ehrenamtlichen war der gute Zuspruch eine schöne Bestätigung dafür, dass Begegnungstreffen dieser Art überaus wichtig für die Neubürger sind – wenngleich bedauert wurde, dass man mit den Geflüchteten bei dieser öffentlichen Veranstaltung einmal mehr quasi »unter sich« geblieben war. Als symbolische Anerkennung ihrer Arbeit während der vergangenen Monate überreichte eine Vertreterin des Diakonischen Werkes Gießen je ein Buch »Tee mit Ayman. Im Dialog mit Geflüchteten« der im Vogelsbergkreis lebenden Autorin Astrid Ruppert an die Helfer. Besonderer Dank der Gruppe und ihrer Gäste ging an die Familie Kohl (Rewe) für die abermals umfangreiche kostenlose Bereitstellung von Kaltgetränken.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kriegsschauplätze
  • Rewe Gruppe
  • Steinbach
  • Tee
  • Vorweihnachtszeit
  • Fernwald
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos