26. Juli 2019, 22:23 Uhr

Kunst und Natur im Einklang

26. Juli 2019, 22:23 Uhr
Bürgermeister Thomas Benz (l.) zeigt Regierungspräsident Christoph Ullrich Stationen des Rundwanderweges. (Foto: pm)

Sonnig und keine Wolke am Himmel: So präsentiert sich Allendorf an der Lumda am Tag des Besuchs von Dr. Christoph Ullrich. Bürgermeister Thomas Benz zeigt dem Regierungspräsidenten an diesem Tag einen Teil des Rundwanderwegs um den Ort zwischen Lahntal und Vogelsberg. »Ich komme selbst aus einer ländlichen Region und genieße die Natur und den Zusammenhalt auf dem Land«, sagte Ullrich während der kleinen Führung durch die hügelige Landschaft. Wanderschuhe, die mittelhessische Natur und viele Geschichten stehen im Mittelpunkt der dritten Folge zur Sommer-Reihe »RP Ullrich empfiehlt Ausflüge für die ganze Familie in Mittelhessen«.

Urlaub für die ganze Familie

»Auf meinen Fahrten zu Gemeinden oder Firmen überrascht es mich immer wieder, wie viele große und kleine Attraktionen wir hier in Mittelhessen haben«, berichtete Ullrich. Das hatte ihn auf die Idee der kleinen Sommer-Reihe gebracht. Für den kompletten Wanderweg bleibt an diesem Tag keine Zeit, denn mit einer Gesamtlänge von 26 Kilometern sind hierfür geübte Wanderer gefragt. »Wem die Strecke zu anspruchsvoll ist, kann sie auch in Abschnitte aufteilen«, sagte Benz. Dafür schlägt der Bürgermeister folgende Routen vor:

Allendorf und Winnen: Dies ist die längste Teilstrecke des Rundwanderweges. »Während der etwa dreistündigen Wanderung lockt die Natur ebenso wie kulturelle Sehenswürdigkeiten«, erklärte Benz. Nördlich von Winnen kann der Blick ins untere Lumdatal über das Gießener Becken hinweg in den Taunus schweifen.

Im Ortskern von Allendorf ist der Künstlerhof Arnold für seine kulinarischen und künstlerischen Leckerbissen bekannt: Als einziges Museum in der Region mit einer Speisekarte empfinden die Besucher die Geschichte des Ortes nach. Die Geschichte von Fachwerkhäusern und den zahlreichen Mühlen in Allendorf lässt sich dort nachvollziehen. Außerdem können die Werke von Wilhelm Heidwolf Arnold betrachtet werden. Mit Gemälden, Büsten und Bildhauerei war Arnold einer der vielfältigsten Künstler des vergangenen Jahrhunderts, die über Mittelhessen bekannt sind.

Nach körperlicher Anstrengung und kulturellen Erlebnissen stehen Erfrischungen und regionale Gerichte im Künstlerhof bereit. Als Tipp gilt außerdem das unweit gelegene Café Lebenslust. Mit einer Mischung aus Tradition und Moderne versprüht das kleine Lokal seinen ganz eigenen Charme.

»Wir sind froh und stolz, dass die Stadt Allendorf und ihre Stadtteile nicht nur mit Tradition, sondern auch mit Fortschritt dienen können«, sagte Benz. Diese Mischung sei es, die aus der Region im Norden von Gießen ein attraktives Ausflugsziel mache.

Rund um Nordeck: Ein Highlight für Freunde von Flora und Fauna. Ein großer Bestand alter Linden sowie zahlreiche Fledermausarten und Reptilien finden Interessierte in der Nähe der Burg Nordeck. Dieser Abschnitt des Rundwanderweges eignet sich auch bestens für eine Mountainbiketour. Insgesamt benötigen auch untrainierte Wanderer nicht mehr als zweieinhalb Stunden für diese Strecke.

Von Allendorf bis Climbach: Ein Naherholungsgebiet mit Streuobstwiesen und Teichen erstreckt sich südlich von Allendorf. Diese Route eignet sich gut für ein romantisches Picknick oder für passionierte Ornithologen. Der große Vogelreichtum in dieser Region beheimatet einige in Hessen und Deutschland sehr selten gewordene Arten.

Ständige Begleiter auf dem gesamten Rundwanderweg sind Skulpturen und Kunstwerke in der freien Natur. Ob stabil oder auch vermeintlich zerbrechlich, geschwungene Formen oder klare Linien: Für jeden Geschmack ist hier ein Blickfang dabei.

Auf einer interaktiven Karte können sich interessierte Wanderer näher über den Rundwanderweg informieren und sich unterwegs sogar den genauen Standpunkt anzeigen lassen. Unter www.ichgehwandern.de stehen nicht nur die Wegführung, sondern auch ein Höhenprofil der gesamten Strecke und Sehenswertes zur Verfügung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Allendorf
  • Ausflüge
  • Himmel
  • Landschaften
  • Mittelhessen
  • Rundwanderwege
  • Wanderer
  • Allendorf
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.