Kreis Gießen

Landesausländerbeirat tagt in Gießen

Die nächste Plenarsitzung der Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Hessen/Landesausländerbeirat findet am kommenden Samstag, 9. März, erstmals in den Räumen der Gießener Kreisverwaltung am Riversplatz statt. Die öffentliche Sitzung beginnt um 9.30 Uhr im Konferenzraum im zweiten Stock von Haus F.
06. März 2019, 22:11 Uhr
Redaktion

Die nächste Plenarsitzung der Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Hessen/Landesausländerbeirat findet am kommenden Samstag, 9. März, erstmals in den Räumen der Gießener Kreisverwaltung am Riversplatz statt. Die öffentliche Sitzung beginnt um 9.30 Uhr im Konferenzraum im zweiten Stock von Haus F.

Es werden Delegierte aus 85 kommunalen Ausländerbeiräten aus ganz Hessen erwartet. Thematische Schwerpunkte sind die Neuwahl des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft sowie Europa und die Europawahl. Als Gäste sind der hessische Staatssekretär für Europaangelegenheiten Mark Weinmeister und Steffen Fritzsche von Pulse of Europe dabei. Pulse of Europe ist eine überparteiliche Bürgerinitiative, deren Ziel es ist, den europäischen Gedanken sichtbar machen. Weinmeister und Fritzsche wollen gemeinsam mit den Vertretern der Ausländerbeiräte über Aktionen zur Stärkung der Demokratie in Europa sprechen. Zudem stehen zahlreiche Anträge zu weiteren politischen Themen auf der Tagesordnung.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Landesauslaenderbeirat-tagt-in-Giessen;art457,561155

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung