12. November 2019, 21:31 Uhr

Liederabend im Hofgut Friedelhausen

12. November 2019, 21:31 Uhr

Zu einem Liederabend am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr lädt die Gemeinschaft des Hofgutes Friedelhausen in den Rittersaal ein. Sopranistin Nadine Balbeisi ist mit ihrem breiten Repertoire von Musikstücken aus dem 14. bis 18. Jahrhundert auf internationalen Bühnen bekannt. Begleitet wird sie am Klavier von Jean Kleeb. Als Chorleiter, Komponist und Pianist ist er in der Region, aber auch international aktiv. Das Programm »Leise flehen meine Lieder durch die Nacht zu dir« (Ludwig Rellstab) beschreibt verschiedene Stimmungen der Nacht, mit all ihren romantischen Vorstellungen und Gefühlen des Verlassenseins, des Todes und der Verwandlung. Der Mond ist ein ständiger Begleiter dieses Liederabends mit Vertonungen von Franz Schubert, Hugo Wolf und Jean Kleeb - zu Gedichten von Joseph von Eichendorff, Eduard Mörike, Friedrich Rückert, Rumi, Garcia Lorca und Ludwig Legge.

Die Karten kosten 9 Euro, ermäßigt 7 Euro. Kartenreservierungen erbittet die Hofgemeinschaft unter Tel. 0 64 06/9 16 50.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eduard Mörike
  • Franz Schubert
  • Friedrich Rückert
  • Hugo Wolf
  • Joseph von Eichendorff
  • Ludwig Rellstab
  • Lollar
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.