14. November 2019, 22:28 Uhr

»Märtweckessen« beim VdK in Treis

14. November 2019, 22:28 Uhr

Zum Kaffeenachmittag mit »Märtweckessen« hatte die VdK-Ortsgruppe Treis ins Vereinslokal »Zur Krone« gebeten. Da es diese süßen Brötchen nur während zweier Wochen im Jahr gibt, nahmen 34 Teilnehmer diese Gelegenheit wahr. Vorsitzender Uwe Weimar informierte über die Arbeit des VdK und über jüngste Bestrebungen für eine »gerechte Rente für alle«. Wer 45 Jahre eingezahlt habe, solle auch eine angemessene Rente bekommen, so Weimar. Zu dem Thema finde am 28. März 2020 in München eine Kundgebung statt, sagte Weimar. Alle Mitglieder seien herzlich willkommen.

Friedhelm Seemann vom VdK-Kreisverband berichtete Wissenswertes über die Rente, die Pflege und den Ablauf im VdK-Beratungsbüro in Gießen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brötchen
  • Demonstrationen
  • Gerechtigkeit
  • Mitglieder
  • Renten
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Staufenberg
  • Volker Heller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.