25. Juni 2019, 21:58 Uhr

»Mamma Mia« zum Abschied

25. Juni 2019, 21:58 Uhr

Im Rahmen einer abwechslungsreichen Abschlussfeier gratulierte Schulleiterin Evelin Hedrich 122 Schülerinnen und Schülern zu einem erfolgreichen Abschluss an der Integrierten Gesamtschule in Lahnau. 102 Jugendliche verlassen mit einem Abschluss der Jahrgangsstufe 10 die Lahntalschule (LTS), 20 mit einem Hauptschulabschluss nach der Jahrgangsstufe 9.

Das zentrale Thema des 50-jährigen Jubiläums der LTS Lahnau »Wir feiern uns - feiert mit«, welches alle offiziellen Veranstaltungen der Schule in diesem Jahr prägt, durfte auch am Abschlussabend der Abgänger nicht fehlen. Eröffnet wurde der Abend gemeinsam von Lehrkräften und Schülern mit einer Modenschau aus den Jahrzehnten 1960 bis 2010. Die passenden Musikeinspielungen aus diesen Jahren riefen bei vielen Beteiligten Erinnerungen wach.

Ergänzt wurde das umfangreiche Rahmenprogramm des Abends durch vielfältige Musikauftritte, Chorgesang, Persiflagen über die Entwicklung von Medien im Schulunterricht der letzten 50 Jahre und zwei humorvollen Reden von Louisa Beer und Paul Schneider über ihre Erfahrungen der vergangenen sechs Jahre. Zudem führte das Moderationsteam mit Max Jakob und Viktoria Groh gut gelaunt durch den Abend.

Musikalische Höhepunkte bildeten die Percussions-Gruppe der 9er Abgänger und die Klavierstücke, die teils sechshändig von Charlotta Hasselbaum, Louisa Berr und Sina Marie Weil vorgetragen wurden. Auch der Auftritt der Klasse 10c mit ihrer Musiklehrerin Kyra Fichtner und dem Titel »Stand by me« zählte zu den Höhepunkten des Abends. Der Klassiker »Mamma Mia« von Abba durfte am Ende der Veranstaltung nicht fehlen und holte alle Abgänger zum gemeinsamen Abschlusslied auf die Bühne.

Beste Schüler geehrt

In den Reden der Schulleitung, an diesem Abend vertreten durch Schulleiterin Hedrich und Stufenleiterin Vanessa Clös-Emmelius, wurde deutlich, wie gut die Jugendlichen durch ihr Lernen an der Integrierten Gesamtschule auf das weitere Leben vorbereitet wurden. 80 Prozent der Abgänger aus der Jahrgangsstufe 10 haben die Möglichkeit, die gymnasiale Oberstufe zu besuchen. Als beste Schülerinnen wurden Charlotta Hasselbaum, Estella Miranda Gonzales und Fabienne Carl geehrt. Das beste Zeugnis für den Bildungsgang Gymnasium erhielt Charlotta Hasselbaum mit der Traumnote von 1,0. Auch Estella Miranda Gonzalez mit einem Schnitt von 1,5 glänzte bei ihrem Realschulabschluss. Den besten Abschluss im Hauptschulbereich erhielt Fabienne Carl mit der Note 2,7.

Neben der Ehrung der besten Schüler der beiden Jahrgänge durch Stufenleiterin Clös-Emmelius erhielten die Jugendlichen auch noch Tipps von der Bürgermeisterin Silvia Wrenger-Knispel. Auch die ausscheidende und die neue Vorsitzende des Förderkreises der LTS, Margret Michl und Birgit Oppler, sowie die Schulelternbeiratsvorsitzende Bahane Kaya zogen ein Resümee unter die letzten sechs Jahre und stellten fest, dass die Schüler ihr Leben selbstständig in die Hand nehmen können, da durch den Besuch der LTS ein sehr gutes Fundament gelegt sei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Abba
  • Abschlussfeiern
  • Abschlusszeugnis
  • Erfolge
  • Gesamtschulen
  • Hauptschulabschlüsse
  • Kaya
  • Mamma Mia
  • Paul Schneider
  • Lahnau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.