26. April 2017, 20:02 Uhr

Mitteilungsblatt künftig gratis und für alle Haushalte

26. April 2017, 20:02 Uhr

So haben es Laubachs Stadtverordnete beschlossen: Das Amtliche Mitteilungsblatt, aktuell für 85 Cent die Ausgabe zu beziehen, wird künftig gratis an alle Haushalte verteilt. Einhergehende größere Reichweite, nicht zuletzt im Sinne der Vereine, sollte sich die Stadt etwas kosten lassen. Zwei Verlage haben Interesse angemeldet. Einer davon: die Mittelhessische Druck- und Verlagsghaus GmbH (MDV), die – unter anderem – die Gießener Allgemeine und den Laubacher Anzeiger herausgibt. Dr. Max Rempel, Verleger und Chefredakteur, sowie stellvertretender Chefredakteur Burkhard Bräuning stellten am Dienstag dem Haupt- und Finanzausschuss ihr Konzept vor. Beide betonten die enge Verbindung des Verlags zur Region im Allgemeinen und zu Laubach im Besonderen. Lokale Kompetenz, von der auch das Mitteilungsblatt profitiere, wie Bräuning in einer Videopräsentation an ausgewählten redaktionellen Beiträgen veranschaulichte.

Nicht zuletzt die Kombination aus Tageszeitung und anderen Produkten erlaube es der MDV, ein attraktives Angebot zu unterbreiten. Und Zusatzleistungen, »die anderen schwerer fallen«. Als Stichworte fielen hier E-Paper und Online-Auftritt, wo man als Tageszeitung bereits einiges umgesetzt habe, wie es Rempel formulierte. Dass dies Chancen auch für die Stadt eröffne, etwa beim Bewerben eigener Veranstaltungen, fügte Bräuning an. »Es ist«, so wieder der Verleger, »ganz viel möglich und denkbar..«

Wenn die Stadt schon eine Neuaufstellung ihres Bekanntmachungsblattes angehe, sollte sie den Blick auf die Zukunft richten, sei abschließend eine Stimme aus dem Fachausschuss zitiert. Der wird sich in den nächsten Tagen zunächst die Präsentation des Mitbewerbers anhören.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chefredakteure
  • Verleger
  • Laubach
  • Thomas Brückner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos