01. November 2017, 19:56 Uhr

Optimismus bei Rovema

01. November 2017, 19:56 Uhr
Verpackungsmaschinen sind das Geschäft von Rovema. (Foto:Archiv)

Fernwald (us). Beim Verpackungsmaschinenhersteller Rovema soll es mit der Franz Haniel & Cie. GmbH weiter aufwärtsgehen. »Wir wollen international wachsen und neue Produktbereiche erschließen«, sagte Dietmar Borchert, Kommunikationschef von Haniel, auf Anfrage.

An der Wachstumsschwelle

Wie berichtet, hat die Holding aus Duisburg mit dem bisherigen Eigentümer von Rovema, der Bad Homburger Beteiligungsgesellschaft HQ Equita, einen Vertrag zum vollständigen Erwerb von Rovema unterzeichnet. Über den Kaufpreis und die Vertragsdetails vereinbarten die Beteiligten Stillschweigen. Vollzogen ist der Wechsel aber noch nicht, die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörde. Zudem soll im operativen Geschäft Kontinuität angesagt sein. CEO Thomas Becker wird die Geschäfte weiter führen und auch künftig am Unternehmen beteiligt sein.

HQ Equita hatte den Verpackungsspezialisten aus Fernwald vor gut zwei Jahren übernommen. Seither war das Unternehmen stetig gewachsen. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um ein Fünftel auf inzwischen 600, in Annerod entstand eine neue Produktionshalle, in den USA und in Frankreich wurden Tochtergesellschaften gegründet.

Dynamisch soll es laut Borchert auch in den kommenden Jahren weitergehen. »Wir wollen alles andere als Mitarbeiter abbauen«, erklärte der Kommunikationschef. Rovema stehe an einer Wachstumsschwelle. Gemeinsam mit CEO Becker werde man »ein bisschen Fantasie entwickeln«, in welchen Bereichen sich die Maschinen von Rovema noch alles einsetzen lassen.

Rovema hat Standorte in über 50 Ländern und wird in diesem Jahr voraussichtlich einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro erzielen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chief Executive Officer
  • Franz Haniel & Cie. GmbH
  • Optimismus
  • Thomas Becker
  • Ursula Sommerlad
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.