27. September 2019, 19:08 Uhr

Parlament verabschiedet Resolution gegen rechts

27. September 2019, 19:08 Uhr

Die Stadtverordnetenversammlung hat das Rechtsrock-Konzert, das in der Nacht zum 1. September auf einem Gartengrundstück in Villingen stattgefunden hat, aufs Schärfste verurteilt. In einer einstimmig verabschiedeten Resolution fordern alle vier Fraktionen den Magistrat auf, alle rechtlichen Möglichkeiten zu nutzen, um solche Veranstaltungen künftig zu unterbinden. Am 80. Jahrestag des deutschen Angriffs auf Polen hatten sich Neonazis aus ganz Hessen auf einem Privatgrundstück versammelt. »Der sicher nicht zufällig ausgewählte Zeitpunkt zeugt vom zynischen und menschenverachtenden Denken der dort auftretenden Akteure«, heißt es in der Begründung. Den rechten Gruppen müsse deutlich gemacht werden, dass sie in Hungen auf entschiedenen Widerstand stoßen. Zudem wolle man den Menschen in Villingen, die diesen Abend mit Besorgnis erleben mussten, beistehen.

Wie Bürgermeister Rainer Wengorsch berichtete, ist die Stadt unmittelbar nach der Veranstaltung von den Landesbehörden kontaktiert worden. Es werde Gespräche mit dem Regierungspräsidium und dem Verfassungsschutz geben. Zudem will Wengorsch den Kontakt zu dem Besitzer des Gartengrundstücks suchen. Es gehe um Prävention, damit sich ein solches Ereignis nicht wiederhole.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gartengrundstücke
  • Menschenverachtung
  • Neonazis
  • Widerstand
  • Hungen
  • Ursula Sommerlad
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.