Dirk Feucht, oben im Gespräch mit Marianne Kernicke, hat den Campingplatz am Laubacher »Froschloch« gekauft. 60 Jahre alt, gibt es auf dem Areal, herrlich ruhig am Waldrand gelegen, einige Baustellen. Dazu zählen gewiss die Sanitärgebäude (u. r.).	(Fotos: tb)

Dirk Feucht, oben im Gespräch mit Marianne Kernicke, hat den Campingplatz am Laubacher »Froschloch« gekauft. 60 Jahre alt, gibt es auf dem Areal, herrlich ruhig am Waldrand gelegen, einige Baustellen. Dazu zählen gewiss die Sanitärgebäude (u. r.). (Fotos: tb)
Bild 1 von 1