14. Februar 2017, 20:39 Uhr

Am 18. Februar

Poesie im Schloss mit Duo Singer/Görner

14. Februar 2017, 20:39 Uhr

Unter dem Motto »Frédéric Chopin: Sein Leben – seine Musik« wird ein Klavierabend mit Lutz Görner und Nadia Singer am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, im Schloss Rauischholzhausen geboten. Interessierte können ab 18 Uhr an einer kulinarischen Einstimmung teilnehmen. Seit über fünf Jahren beschäftigt sich der Rezitator Görner fast ausschließlich mit Franz Liszt. So stieß er auf die Biografie Liszts über dessen Jugendfreund Frédéric Chopin – ein Jahr nach dessen Tod in Weimar verfasste. Ein singulärer Vorgang in der Welt der Komponisten. Entstanden ist eine wunderbare, eine tiefe und berührende Biografie, aus der Lutz Görner an diesem Abend lesen wird.

Begleitet wird der Rezitator von Nadia Singer, einer 25-jährigen russischen Pianistin mit deutschen Wurzeln. Sie wird die Kompositionen des polnisch-französischen Meisters spielen. Nadia Singer gewann den Internationalen Rachmaninow-Wettbewerb 2013 in Frankfurt/Main; sie erarbeitet seit 2014 mit Lutz Görner den »Kosmos Liszt«. Ein Projekt, das die Klaviermusik des 19. Jahrhunderts rund um Franz Liszt umfasst und das 2020 beendet sein wird.

Reservierungen und weitere Info unter Tel. 0 64 24/30 11 00. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Franz Liszt
  • Frédéric Chopin
  • Musikverein Griedel
  • Ebsdorfergrund
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.