03. Oktober 2019, 19:23 Uhr

Die Heimat in Öl und Tusche

Rudi Hofmann präsentiert zwei Kalender

03. Oktober 2019, 19:23 Uhr
Rudi Hofmann präsentiert historische Motive aus Heuchelheim, Kinzenbach sowie Gießen und Umgebung. (Foto: ws)

Rudi Hofmann stellt die 14. Ausgabe der Kalender mit Motiven aus Heuchelheim und Kinzenbach sowie »Ansichten in und um Gießen« für 2020 vor. Damit präsentiert er einmal mehr die Heimat in Öl und Tusche. Der Kalender für Heuchelheim und Kinzenbach zeigt unter anderem die »Bachstraße«, »Foto Gilbert«, die legendäre »Gaststätte Schwalbe« in Kinzenbach, den »Muschenhof«, das »Heuchelheimer Mühlchen«, die »Kinzenbacher Mühle«, »Kanalarbeiten 1932 in der Ludwig-Rinn-Straße« sowie ein historisches Motiv von »Beton Rinn«.

Der Kalender »Historische Ansichten in und um Gießen« enthält Tuschezeichnungen und Ölgemälde vom »Loos’schen Haus Ecke Kirchenplatz/Marktplatz« als Titelbild und die »Ludwigstraße«, die »Neuen Bäue/Ecke Sonnenstraße« und die Westanlage, einen Bauernhof in Lützellinden, den Marktplatz in Grünberg, Krofdorf mit Gleiberg, Oberkleen um 1930, den Eisenmarkt und die »Alte Lahnbrücke mit Dom« in Wetzlar sowie den Dünsberg-Aussichtsturm im Winter.

Die Kalender kosten 12,50 Euro/Stück und sind bei der Volksbank-Hauptstelle in Heuchelheim und der Geschäftsstelle in Kinzenbach, bei Rudi Hofmann (Landwehrstraße 15, Tel. 06 41/6 53 12) erhältlich. Außerdem werden sie beim Martinsmarkt am 2. November am Stand des Kulturrings angeboten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beton
  • Gaststätten und Restaurants
  • Heimat
  • Kinzenbach
  • Motive
  • Heuchelheim
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.