17. Januar 2019, 22:10 Uhr

Leserfotos

Sonne satt und Kurioses

17. Januar 2019, 22:10 Uhr
Astrid Keitel: Lina und Ben – eine große Hundeliebe

Zwischen all den derzeitigen Niederschlägen gibt es doch vereinzelt regelrechte Lichtblicke. Astrid Keitel aus Laubach etwa war bei der morgendliche Runde im Eulengraben unterwegs. Dabei konnte sie mit »Lina und Ben« eine große Hundeliebe dokumentieren.

Dazu passt Irmtraut Gottschalds fotografischer Beitrag obendrüber. Die Heuchelheimerin nahm das bunte Schilfrohr am Dutenhofener See auf: »Der Fokus liegt hier auf den Pflanzen und die Sonne im Hintergrund ist unscharf. Das Gegenlicht hat wunderbare bunte Lichtreflexe hervorgebracht«, schreibt sie zu ihrer Aufnahme.

Das dritte Sonnenbild im Bunde stammt von Gerhard Schäfer. Er setzte den Dachreiter der Ober-Bessinger Mühle ins rechte Licht.

Gleich mehrere Bilder von extrem überlebensfähigen Äpfeln haben die Redaktion erreicht. Ulrich Fritzges aus Mücke hat dabei sogar einen »Erntehelfer« bei der Arbeit entdeckt. Ebenfalls Überlebenskünstler sind die Schmetterlinge. Michael Kuhl aus Holzheim hat ein Exemplar fotografiert: »Das Tagpfauenauge befindet sich in der Winterstarre im geschlossenem Zustand. Dazu hat es sich einen Platz an einer Wand in unserem ehemaligen Schweinestall ausgesucht. Im Frühjahr, wenn es wärmer wird, zeigt er wieder seine volle Farbenpracht«, ist er sich sicher. – Bleibt für heute noch das »Schneerosenbäumchen«. Winfried Hofmann hat es dieser Tage in Heuchelheim fotografiert. (age)

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen