28. Dezember 2016, 19:26 Uhr

Spender zahlen Fitness-Check für 81-Jährigen

Zwei Unternehmer haben Wolfgang Pachner von Eggenstorf das Geld für einen Fitness-Check beim TÜV überwiesen. Die 675 Euro teure Untersuchung muss der 81-Jährige aus Großen-Buseck absolvieren und bestehen, um seine Fahrerlaubnis zurückzubekommen. Der Landkreis Gießen hatte den Fitness-Check angeordnet, nachdem der 81-Jährige mit Tempo 30 auf der Autobahn von der Polizei angehalten worden war (die Gießener Allgemeine Zeitung berichtete). Da der Mann diese Kosten mit seiner monatlichen Rente von 627 Euro nicht aufbringen konnte, entzog die Behörde ihm am 6. Dezember die Fahrerlaubnis.
28. Dezember 2016, 19:26 Uhr
Dank zweier Spender hat Wolfgang Pachner von Eggenstorf eine Chance, seine Fahrerlaubnis zurückzubekommen. (Foto: edg)
Dezember abgeben. Das teilte der Landkreis am Dienstag dem Betroffenen per Fax mit. Die Fahrerlaubnis könne er dann neu beantragen, heißt es in dem Schreiben.
Kurzerhand hätten sie sich über Facebook geeinigt, für die geforderte Untersuchung zusammenzulegen. »Ich bin dazu erzogen worden, Menschen zu helfen«, sagt der 49-jährige Christian Meyke aus Lüneburg im Gespräch mit dieser Zeitung. Über den zweiten Spender, einen Architekten aus Würzburg, sagt er: »Er ist genauso unkonventionell wie ich und hat’s einfach gemacht.« Meyke ist Inhaber eines Glas- und Gebäudereinigungsunternehmens. Er hat selbst kein Auto, macht aber gerade den Führerschein. »Ich verstehe das Bedürfnis nach Mobilität sehr gut«, erklärt er.
»Ich weiß nicht, was ich machen soll – der 30. rückt immer näher«, sagt der 81-Jährige unter Tränen am Telefon.
Der Großen-Busecker befürchtet zusätzliche Kosten und sorgt sich, wie er sein Leben bis dahin organisieren soll. »Ich kann nicht einkaufen und habe kein Brot mehr zu Hause«, klagt er. Meyke versucht, von Lüneburg aus einen Fahrservice zu organisieren, der den Rentner zum Einkaufen und zu den Tafeln fährt – bislang ohne Erfolg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Facebook
  • Fitnesstests
  • Führerschein
  • Polizei
  • TÜV
  • Unternehmer
  • Eva Diehl
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos