08. September 2019, 21:41 Uhr

Stadtverband der CDU vor 45 Jahren gegründet

08. September 2019, 21:41 Uhr

Der CDU-Stadtverband Staufenberg blickt auf seine Gründung vor 45 Jahren zurück. Als 1970 die hessische Gebietsreform ihren Lauf nahm, begann auch die Geschichte der Staufenberger CDU. »Bis dahin kannte man nur Genossen und Freie Wähler«, heißt es in einer Mitteilung des Stadtverbands. Die christdemokratische Wiege stand in Daubringen, wo sich ein Ortsverband unter dem Vorsitz von Kurt Walther gründete. Nach der Kommunalwahl 1972 saß die kleine CDU-Fraktion im Daubringer Gemeindeparlament. 1973 kam vorübergehend der zweite CDU-Ortsverband unter dem Vorsitz von Heinrich Lemmer hinzu. Im Vorfeld der Staufenberger Kommunalwahl fusionierten die Ortsverbände Daubringen und Treis zum CDU-Stadtverband Staufenberg, Vorsitzender bei der Gründungsversammlung am 30. August 1974 wurde Kurt Walther. Mit Spitzenkandidat Heinrich Lemmer trat die Partei am 27. Oktober 1974 erstmals an und erhielt 33 Prozent der Stimmen und elf Stadtverordnetensitze im neuen Stadtparlament. Heinrich Lemmer wurde bis zu seinem frühen Tod Fraktionsvorsitzender.

Für den Stadtverband ist das Jubiläum ein Anlass, der Verantwortlichen der ersten Stunde zu gedenken. Seit nunmehr zehn Jahren steht heute Heinrich Lemmers Enkel Christian Lemmer dem Stadtverband vor. CDU-Urgestein und Regierungspräsident a.D. Wilfried Schmied steht an der Spitze der Fraktion.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDU
  • CDU Staufenberg
  • Freie Wähler
  • Staufenberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.