31. Oktober 2019, 21:58 Uhr

Technischer Defekt in Brandmeldeanlage

31. Oktober 2019, 21:58 Uhr

Nur »ein vermuteter technischer Defekt in der Brandmeldeanlage« war der Grund für einen Feuerwehreinsatz am Donnerstag im Großen-Busecker Gewerbegebiet. Die Einsatzkräfte wurden um 10.40 Uhr zu einem Unternehmen in der Fischbachstraße gerufen.

Wie Busecks Gemeindebrandinspektor Torsten Hansmann erklärte, hatte der Defekt im Technikbereich keine Auswirkungen auf die Produktion. 35 Einsatzkräfte der Feuerwehren von Buseck und Reiskirchen waren mit sieben Fahrzeugen vor Ort. Auch der Rettungsdienst war vorsorglich zugegen. Mitarbeiter der Firma warteten bis zur Entwarnung vorsorglich auf dem firmeneigenen Parkplatz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Technische Störungen und Defekte
  • Buseck
  • Rüdiger Schäfer
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.